Wenn der Wunsch nach Sicherheit zu einer neuen IT-Lösung treibt

Ein Projekt-Team bespricht die nächsten Schritte für ihr gemeinsames IT-Dienstleistungsprojekt

It’s a match

Genau wie immer mehr Unternehmen auch, hatte einer unserer langjähringen Kunden den begründeten Wunsch, sich auf Ransomware und andere Angriffe bestmöglich vorzubereiten. Im „Fall der Fälle“ ist die wichtigste Anforderung: Die Wiederherstellung der Dienste muss einfach, flexibel und schnell möglich sein. Die Lösung: Eine Disaster Recovery Strategie in der Cloud

Um auch im Notfall die Geschäftsfähigkeit des Unternehmens sicherzustellen und liefer- sowie zahlungsfähig zu bleiben, setzten wir von dualutions bei der Disaster Recovery Strategie für unseren Kunden auf Verfügbarkeit von kritischen Diensten und Daten in einer Public Cloud.

Die Lösung: VMware Cloud Disaster Recovery (VCDR)

Nach einem gemeinsamen Brainstorming war schnell klar, dass VMware die technologische Grundlage für die Lösung bereitstellen kann. Wie genau diese aussehen sollte, klärten wir in einem intensiven Workshop gemeinsam mit dem Kunden und VMware. Gemeinsam wurden die wichtigsten Anforderungen an die IT-Lösung festgelegt:

  • Schutz gegen den vollständigen Ausfall der IT
  • Unveränderbare und gegen Ransomware geschützte Datensicherung und Replikation 
  • Wiederherstellungsplan für einen getesteten und automatisierten Wiederanlauf nach festgelegten Prioritäten 
  • Sicherer Zugang zu den Disaster Recovery Ressourcen in der Public Cloud

VMware Cloud Disaster Recovery (VCDR) auf Basis von VMware Cloud on Amazon Web Services (VMC on AWS) bietet als Cloud Service die perfekte Grundlage, um die Anforderungen abzudecken. Damit kann den größten Herausforderungen der Disaster Recovery Vorsorge – Komplexität, Sicherheit, Kosten und Zuverlässigkeit – begegnet werden. So erhält das nordrheinwestfälische Traditionsunternehmen einen vollständig verwalteten und gewarteten Disaster Recovery Standort in der Public Cloud. Die Vorteile wie flexible Skalierbarkeit, Wirtschaftlichkeit und schnelle Wiederanlaufzeiten machen die Lösung komplett.

Mehrwerte durch die dualutions

Für die richtige Lösung haben wir gemeinsam mit unserem Kunden ein Anforderungskatalog erarbeitet, um die Ziele des Projektes möglichst genau zu definieren. Eine komplexe Aufgabe, denn es mussten viele beteiligte Technologien, Prozesse und Kernanwendungen des Kunden, wie zum Beispiel der Betrieb von SAP HANA, berücksichtigt werden. Aus den Zielvorgaben haben wir Lösungsoptionen abgeleitet und bei der Auswahl der besten Lösung beraten. Im Rahmen der Umsetzung des Projektes wurde das Cloud Rechenzentrum gemeinsam für den Betrieb vorbereitet und wichtige Fragen adressiert:

  • Wie erhält man sicheren Zugriff auf Systeme in der Cloud?
  • Wie oft werden Systeme gesichert und repliziert?
  • Wie sieht der Wiederanlaufplan aus?
  • Wie kann der DR-Fall getestet werden?

Durch die jahrelange Partnerschaft mit VMware verfügen wir von dualutions über einen sehr hohen Grad an Erfahrung und Expertise, die in diesem Projekt zum Einsatz kam. Da VMware ESXi als strategische Virtualisierungslösung bereits viele Jahre auf Kundenseite betrieben wird, konnten die Dienste optimal eingesetzt und ergänzt werden. Die Disaster Recovery as a Service Lösung von VMware ist also die perfekte Grundlage für die Katastrophenvorsorge.

Mit der gemeinsam erarbeiteten und umgesetzten Lösung ist das Traditionsunternehmen innovativ und zukunftsorientiert aufgestellt. Es konnten alle Herausforderungen im Projekt gemeinsam gelöst und die Cloud Strategie des Kunden in Form einer Hybrid Cloud erfolgreich umgesetzt werden.

Kontaktieren Sie uns!

Bitte den Vornamen eintragen
Bitte den Nachnamen eintragen
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige E-Mail
Ungültige Eingabe
Ungültige oder fehlende Eingabe
Pflichtfeld